Joghurt Mohn Muffins

Dieses wunderbare Rezept für sehr schnelle und wahnsinnig gute Muffins wurde uns von unserer Leserin Sigrun (Wien) zu Verfügung gestellt. Nachbacken erwünscht und absolut empfehlenswert!

 

Das Maß aller Dinge ist hier der leere Joghurtbecher.

Zutaten:

1 Becher Naturjoghurt

0,3 Becher Staubzucker

1 Päckchen Vanillezucker

0,75 Becher Mehl/Proteinpulver

0,5 Päckchen Backpulver

1,5 Becher Mohn gemahlen

2 Eier

0,25 Becher Öl

 

Zubereitung:

Backrohr auf 180 Grad Heißluft vorheizen. Muffinsblech mit Papierförmchen auslegen.

Joghurt in eine Schüssel geben. Den leeren Becher auswaschen, austrocknen und als Messbecher verwenden.

Alle Zutaten der Reihe nach zum Joghurt geben und mit einem Kochlöffel gut vermischen. Masse in die Form einfüllen und ca.20 min backen. Nadelprobe! Nach dem Backen noch etwa 10 min in der Form überkühlen lassen.

Wenn man bei diesem Rezept das Mehl gegen Proteinpulver eintauscht ist der Snack auch perfekt für alle Alpha und Beta Typen geeignet.

Nina Hoppe